Ökostrom aus Trinkwasser

Energie aus Trinkwasserkraft

Die vier Trinkwasserwerke des Val Müstair wurden im Sommer 2004 vom Verein für umweltgerechte Elektrizität VUE nach den strengen Kriterien des Labels «naturemade star» zertifiziert. Diese vier Trinkwasserwerke produzieren seither zertifizierten Ökostrom.

Trinkwasserkraftwerke in der Gemeinde Val Müstair

Fastais, Fuldera

  • Leistung 24 kWp
  • Produktion 147 MWh
  • Baujahr 1992


Chatschinas, Valchava

  • Leistung 25 kWp
  • Produktion 106 MWh
  • Baujahr 2001


Spinai, Müstair

  • Leistung 45 kWp
  • Produktion 105 MWh
  • Baujahr 2013

Grava, Müstair

  • Leistung 18 kW
  • Produktion 117 MWh
  • Baujahr 1991


Pè d’Munt, Sta. Maria

  • Leistung 33 kW
  • Produktion 240 MWh
  • Baujahr 1991


Sot Rivas, Müstair

  • Leistung 18.5 kWp
  • Produktion 60 MWh
  • Baujahr 2015
Produktionsdaten2015201620172018
  kWh
GravaMKF-Anlage61'209.073'977.045'750.356'770.34
Pe d'MuntMKF-Anlage257'256.0248'481.0259'696.4258'554.92
ChatschinasMKF-Anlage112'517.0118'291.0105'065.998'364.73
FastaisMKF-Anlage86'491.0116'352.0111'257.6120'816.46
SpinaiKEV-Anlage130'675.0161'885.7104'584.8126'737.90
Sot RivasMKF-Anlage8'032.027'121.028'385.539'303.50
Private 45'114.043'723.037'007.652'113.10